Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Jugendliche sitzen auf einer Mauer
Die Maßnahmen zur Einschränkung des Coronavirus stellen Familien vor besondere Herausforderungen. Auf dieser Seite finden Kinder, Jugendliche und Eltern Unterstützungs- und Unterhaltungsangebote verschiedener Träger und Einrichtungen.

Die Schulsozialarbeiterinnen und -arbeiter der einzelnen Träger (SAK, Dieter-Kaltenbach-Stiftung, CVJM Lörrach, Caritas) sind darüber hinaus für die Schülerinnen und Schüler an ihren jeweiligen Schulen über ihre bekannten Kontakte (E-Mail, Telefon, Videochat o.ä.) ansprechbar.

Übersicht Angebote

Telefon-Hotline für gestresste Familien von Jugend- und Erziehungsberatern des Landkreises Lörrach


Erreichbarkeit

Montag - Samstag, 9 - 12 Uhr
Telefon: 07621 / 410-5555


Lockdown Programm:

  • Montag: von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr gibt es Onlinespiele
  • Dienstag: von 17:00 bis 20:00 Uhr wird per Videochat die Langeweile mit Quatschen vertrieben
  • Mittwoch: von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr wird online miteinander über die Playstation gespielt
  • Donnerstag: von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr wird per Videokonferenz miteinander gebastelt oder gebacken
  • Freitag: ab 16:00 Uhr findet Streetwork statt
Die Bildungsangebote in den Jugendräumen findet nicht mehr statt.


Beratungsangebote:

  • Telefonische Beratung: Täglich von 12 - 20 Uhr
  • Einzelberatung zu Themen wie Ausbildung, Stress daheim oder in der Schule, Lernhilfe, Bewerbungen schreiben und vielen anderen Anliegen und Themen, immer Montag, Mittwoch und Freitag von 13 - 16.30 Uhr.

Onlineangebote:

Zusätzlich zum Lockdown Programm findet Ihr alle wichtigen Infos und Aktionen auf folgenden Social Media Kanälen:

Instagram
Rebecca und Katja: @offene_jugendarbeit_lörrach  
Patric: @streetworkerpatric
Irina: @irinastreetwork  


Streetwork zur sozialen Fürsorge:

Unter Einhaltung der aktuellen Corona-Verordnung ist das Team immer freitags persönlich während dem Streetwork in den Ortsteilen und der Innenstadt ab 16:00 Uhr anzutreffen.

Pop-Up JuZ im DB-Pavillon am Hauptbahnhof Lörrach:

Unter Einhaltung der aktuellen Corona-Verordnung ist das Streetwork-Team bis Ende Februar 2021 von Montag bis Freitag von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr persönlich für Euch da. Ihr findet es im Pop-Up JuZ im DB-Pavillon am Hauptbahnhof.


Kontakt

Katja
E-Mail: k.thiele@kaltenbach-stiftung.de
Telefon: 0176 / 57934345 (auch WhatsApp)

Rebecca
E-Mail: r.boutouraa@kaltenbach-stiftung.de
Telefon: 0176 / 43628716 (auch WhatsApp)

Patric
E-Mail: p.waldhecker@kaltenbach-stiftung.de
Telefon: 0159  / 01476238 (auch WhatsApp)

Irina
E-Mail: i.philipp@kaltenbach-stiftung.de
Telefon: 0157 / 58904570 (auch WhatsApp)



Alle Infos auch auf der Website der Website der Dieter-Kaltennbach-Stiftung

stay@home


Unter dem Motto stay@home bietet der SAK verschiedene Angeboten direkt nach Hause.
Für Familien, Kinder, Jugend & Kultur werden Tipps, Ideen und Unterhaltung für die Zeit in sozialer Distanz gegeben.

 
Kategorien
  • Montag: Kleine Küche, Dienstag: Kreativ-Werkstatt, Mittwoch: Couchmusik, Donnerstag: Move it!
  • Freitag: Zock mit uns, Samstag: Allerlei, Sonntag: Nimm dir Zeit

Kontakt


Für Fragen oder weitere Anliegen:

Richard Jung (Kinder, Jugend, Kultur)
Montag, 14 - 18 Uhr und Mittwoch, 09 - 13 Uhr
E-Mail: r.jung@sak-loerrach.de
Telefon: (auch WhatsApp): 01511 / 5042461


Natalie Wahl (Salzert)
E-Mail: n.wahl@sak-loerrach.de


Jasmin Leber (Schulsozialarbeit)
E-Mail: j.leber@sak-loerrach.de
Nach oben