Verkehrsführung Stadtlauf


Für die Durchführung des Lörracher Stadtlaufs am Donnerstag, 6. Juni sind im Innenstadtbereich Straßensperrungen notwendig. Der Lauf findet aufgrund der Bauarbeiten am Postareal wie im letzten Jahr auf geänderter Strecke statt.
 
Start des Laufes ist in der Luisenstraße im Einmündungsbereich Haagener Straße. Die Läufer stellen sich in der Luisenstraße nach der Zufahrt zum Finanzamt auf. Die Rundstrecke führt über die Luisenstraße –Tumringer Straße – in die Fußgängerzone – Teichstraße – über den Neuen Marktplatz – Basler Straße – Turmstraße – Palmstraße – Haagener Straße. Der Zieleinlauf befindet sich in der Fußgängerzone Turmstraße beim Hebelpark, wo sich auch die Bewirtungs- und Aktionsstände befinden.
Die Laufstrecke wird an den Zufahrten Am Hebelpark/ Bahnhofstraße, Senser Platz/ Riesgässchen, Teichstraße vor der Zufahrt Spitalstraße, Tumringer Straße/Körnerstraße und Luisenstraße sowie Luisenstraße/Haagener Straße und Feldbergstraße in der Zeit ist von 17 bis 21 Uhr gesperrt. Sie wird zusätzlich durch Ordner abgesichert. Die Zu- und Abfahrt Palmstraße und Grabenstraße sowie die Zufahrt zur südlichen Spitalstraße/ Karstadt-Parkhaus ist in dieser Zeit ebenfalls nicht möglich. Die Parkberechtigten des Parkplatzes Riesgässchen können den Parkplatz nur über den Senser Platz Richtung Spitalstraße verlassen.
Die Einbahnregelung in der Spitalstraße zwischen Ries- und Körnerstraße wird zur Gewährleistung der Anfahrt des Kreiskrankenhauses für Notfälle und Rettungsfahrzeuge ab 17 Uhr aufgehoben.
 

Informationen zum Busverkehr

Während der Sperrung werden die Bushaltestellen am Senser Platz, in der Grabenstraße sowie in der Turm- Palmstraße und Spitalstraße (Haltestelle „Krankenhaus“) nicht bedient. Der  Bus fährt die nächsten Haltestellen über die Bahnhofstraße an beziehungsweise von der Haltestelle „Weinbrennerstraße“ direkt zum Busbahnhof. Die Fahrgäste werden gebeten auf den Busbahnhof beziehungsweise die Haltestellen in der Weinbrennerstraße auszuweichen.