Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Baupläne

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs und des Entwurfs der Örtlichen Bauvorschriften „Brombach Ost“


Der Gemeinderat der Stadt Lörrach hat am 19.12.2019 in öffentlicher Sitzung dem Entwurf des Bebauungsplans und dem Entwurf der Örtlichen Bauvorschriften „Brombach Ost“ zugestimmt und beschlossen diese Entwürfe gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) öffentlich auszulegen.

Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplans und der Örtlichen Bauvorschriften ergibt sich aus der abgedruckten Planskizze, die im Folgenden dargestellt ist.

Der Entwurf des Bebauungsplans „Brombach-Ost“ mit
  • städtebaulichem Konzept,
  • textlichen Festsetzungen, Örtlichen Bauvorschriften und Begründung sowie
  • Umweltbericht mit Bestands- und Maßnahmenplänen,
  • Artenschutzbeitrag,
  • Relevanzprüfung Fledermäuse,
  • Merkblatt Fassadenbegrünung,
  • Geotechnischem Bericht,
  • Schalltechnischen Untersuchung,
  • Stellungnahmen der Öffentlichkeit sowie
  • Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange
 
wird gem. § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit von

Montag, 30. Dezember 2019 bis einschließlich Freitag, 07. Februar 2020

im Rathaus Lörrach, Luisenstr. 16, Fachbereich Stadtentwicklung und Stadtplanung 13. OG, Offenlagevitrine (Auskünfte: Zimmer 13.06 und 13.09) öffentlich ausgelegt.

Es sind folgende Arten umweltbezogener Informationen verfügbar:

Ein geotechnischer Bericht, ein Umweltbericht mit Aussagen zu den Schutzgütern Tiere und Pflanzen, Boden, Wasser, Klima, Luft, Erholung und Landschaftsbild, Menschliche Gesundheit, Kultur- und Sachgüter, Fläche und biologische Vielfalt; im Umweltbericht sind weiterhin Informationen zu Auswirkungen auf Schutzgebiete und geschützte Teile von Natur und Landschaft, biologische Vielfalt, natürliche Ressourcen, Unfälle oder Katastrophen, Emissionen, Energienutzung und Abfall enthalten.

Außerdem liegen ein Artenschutzbericht, eine Untersuchung der Fledermäuse unter Berücksichtigung artenschutzrechtlicher Belange sowie eine schalltechnische Untersuchung vor. Die Begründung enthält zusätzlich auch Informationen über die verkehrliche Erschließung; weiterhin liegen umweltbezogene Stellungnahmen von Privaten, Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange vor.

Sofern der Bebauungsplan auf private Regelwerke (DIN-Normen) verweist, werden diese zur Einsicht bereitgehalten.
Innerhalb der Auslegungsfrist besteht während der üblichen Dienststunden die Gelegenheit zur Einsichtnahme und Erläuterung zu den Planungsinhalten.

Der Inhalt dieser ortsüblichen Bekanntmachung sowie die oben genannten Entwurfsunterlagen werden zusätzlich auf der Homepage der Stadt Lörrach unter folgender Adresse https://www.loerrach.de/aktuelle-beteiligungsverfahreneingestellt.

Innerhalb der Auslegungsfrist können Stellungnahmen beim Fachbereich Stadtentwicklung und Stadtplanung mündlich zur Niederschrift vorgetragen oder schriftlich abgegeben werden. Darüber hinaus sind schriftliche Stellungnahmen an die Stadtverwaltung Lörrach, Fachbereich Stadtentwicklung und Stadtplanung, Luisenstraße 16, 79537 Lörrach zu senden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können gemäß § 3 Abs. 2 BauGB und § 4a Abs. 6 BauGB bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan und die Örtlichen Bauvorschriften unberücksichtigt bleiben.

Gemäß § 4b BauGB wurde die Stadtbau Lörrach mit der Durchführung des Verfahrens beauftragt. Aus datenschutzrechtlichen Gründen erfolgt der Hinweis, dass die Auswertung von Stellungnahmen mit Unterstützung der Stadtbau Lörrach durchgeführt wird. Da das Ergebnis der Behandlung der Anregungen dem Einweder / der Einwenderin mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers ausschließlich hierfür erforderlich. Hilfreich ist ggfs. eine genaue Bezeichnung betroffener Grundstücke. Weitere Informationen gem. Art. 13 DSGVO finden Sie auf der Homepage der Stadtbau Lörrach www.stadtbau-loerrach.de/de/Datenschutz.

Für eingehende Stellungnahmen weisen wir auf die Datenschutzbestimmungen gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hin. Hiernach werden Ihre Daten ausschließlich für das betreffende Bebauungsplanverfahren genutzt.

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.
 
Lörrach, den 20.12.2019
 
Neuhöfer- Avdić
Bürgermeisterin

Lageplan


Brombach Ost Bebauungsplan Lageplan
Nach oben