Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Ein Fußabdruck und die Schrift "CO2" im Sand

Treibhausgase werden von jedem Einzelnen durch bestimmte Handlungen und Aktivitäten in den verschiedensten Lebensbereichen ausgestoßen. Befindet sich der Wohnraum in einem sanierten Haus und welche Energieträger werden für das Heizen und den Strom genutzt? Nutzt man die öffentlichen Verkehrsmittel oder wird das private Fahrzeug bevorzugt? Auch regelmäßige, lange Flugstrecken und die Ernährungsform spielen eine Rolle für den persönlichen Ausstoß von Treibhausgasen, dem sogenannten CO2-Fußabdruck.

Die Stadt Lörrach verfolgt das Ziel, bis 2050 eine klimaneutrale Kommune zu sein. Dieses Ziel ist nur gemeinsam mit Bürgerschaft gelingen. Jede Lörracherin und jeder Lörracher kann einen Teil zu diesem Ziel beitragen. Gemeinsam mit dem Runden Tisch Klima findet ab Juni eine mehrmonatige Kampagne statt, bei der Bürgerinnen und Bürger ihren persönlichen CO2-Fußabdruck ermitteln lassen können und Tipps und Anleitungen zur Reduzierung erhalten können. Genutzt wird hierfür der für die Bürgerschaft kostenfreie CO2-Rechner des Umweltbundesamts.

Weiter Informationen zum Projekt finden Sie auch der Website vom Runden Tisch Klima

Zum CO2-Rechner gelangen Sie  hier

Nach oben