Volltextsuche auf: https://www.loerrach.de
Baupläne

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs und des Entwurfs der Örtlichen Bauvorschriften „Niederfeld Rosenfelspark – Änderung 1“

Der Gemeinderat der Stadt Lörrach hat am 18.11.2021 in öffentlicher Sitzung beschlossen, den Bebauungsplan „Niederfeld Rosenfelspark – Änderung 1“ als Bebauungsplan im beschleunigten Verfahren nach § 13a Baugesetzbuch (BauGB) und die zugehörigen Örtlichen Bauvorschriften ohne Durchführung einer Umweltprüfung gem. § 2 Abs. 4 BauGB aufzustellen.

In der gleichen Sitzung hat der Gemeinderat die Entwürfe des Bebauungsplans der Innenentwicklung und der Örtlichen Bauvorschriften „Niederfeld Rosenfelspark – Änderung 1“ gebilligt und beschlossen, diese nach § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen. Von einer Umweltprüfung gem. § 2 Abs.4 BauGB wird abgesehen, weil der maßgebliche Schwellenwert des § 13a Abs. 1 Nr. 1 BauGB weit unterschritten wird.

Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplans und der Örtlichen Bauvorschriften ergibt sich aus der abgedruckten Planskizze, die im Folgenden dargestellt ist und entspricht dem Lageplan des Bebauungsplans in der Fassung vom 29.09.2021.

Anlage 1- Geltungsbereich des Bebauungsplans und der örtlichen Bauvorschriften

Der Bebauungsplanentwurf vom 29.09.2021 und der Entwurf der Örtlichen Bauvorschriften vom 29.09.2021, jeweils mit Begründung vom 29.09.2021 und den Anlagen zum Bebauungsplan und den Örtlichen Bauvorschriften liegen gem. § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit von

Montag, 06.12.2021 bis einschließlich Freitag, 21.01.2022

im Rathaus Lörrach, Luisenstr. 16, Fachbereich Stadtentwicklung und Stadtplanung, 13. OG, (Auskünfte: Zimmer 13.09), während den üblichen Öffnungszeiten öffentlich aus. Auf die Einhaltung von Hygienevorschriften im Rathaus wird geachtet.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Betreten des Rathauses für Bürgerinnen und Bürger jedenfalls zeitweise nur unter vorheriger Anmeldung bzw. nach Terminvereinbarung möglich. Sie erreichen uns telefonisch unter 07621/415 338, per Email unter stadtplanung@loerrach.de und schriftlich unter Fachbereich Stadtentwicklung und Stadtplanung, Luisenstr. 16, 79539 Lörrach.

Soweit jemand das Rathaus wegen gesundheitlicher Bedenken nicht betreten kann oder betreten möchte, verweisen wir auf die Möglichkeit der Einsichtnahme im Internet. In begründeten und glaubhaft gemachten Ausnahmefällen besteht die Möglichkeit, die Unterlagen postalisch anzufordern.

Innerhalb der Auslegungsfrist können Stellungnahmen schriftlich oder mündlich zur Niederschrift bei der Gemeinde vorgebracht werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können gemäß § 3 Abs. 2 BauGB und § 4a Abs. 6 BauGB bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan und die Örtlichen Bauvorschriften unberücksichtigt bleiben.

Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar:

1.      Zum Schutzgut Tiere / Pflanzen / Biotope

  • zur artenschutzrechtlich relevanten Fauna (Vögel, Fledermäuse und Mauereidechsen)
  • hinsichtlich Artenschutz-Ausgleichsmaßnahmen und deren Umsetzung
  • hinsichtlich Artenschutz-Vermeidungsmaßnahmen / Minderungsmaßnahmen
  • hinsichtlich Pflanzempfehlungen

2.      Zum Schutzgut Boden

  • hinsichtlich der erfolgten Luftbildauswertung bezgl. Kampfmittel

Lörrach, den 27. November 2021

Lageplan

Rosenfelspark
Nach oben