Herr
Frank Höfflin
Ausbildung
0 76 21 / 4 15-3 54
0 76 21 / 4 15-3 08
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 12.09

Bauzeichner/in Fachrichtung Architektur

Inhalte

Während Ihrer praktischen Ausbildung wirken Sie im Fachbereich Grundstücks- und Gebäudemanagement mit und absolvieren mehrere Baustellenpraktika. Der Fachbereich ist unter anderem zuständig für die Unterhaltung, Sanierung und den Neubau von städtischen Gebäuden. In Ihrem Arbeitsalltag erlernen Sie Tätigkeiten wie beispielsweise
  • die Grundlagen des technischen Zeichnens
  • die Darstellung von Flächen und Gebäuden
  • das Aufnehmen und Aufmessen von Gebäuden
  • das Zeichnen von Grundrissen
  • das Beschriften von Zeichnungen und Plänen
  • die Verwendung verschiedener Baustoffe
  • die Mitwirkung bei der Erarbeitung von Ausschreibungsunterlagen.
Die Ausbildung findet in Kooperation mit den Berufsschulen Schopfheim oder Bad Säckingen sowie Freiburg statt.
 
Anforderungsprofil
  • guter Hauptschulabschluss
  • räumliches Vorstellungs- und Formauffassungsvermögen
  • zeichnerisches Darstellungsvermögen
  • Kenntnisse in Werken und Technik
  • Sorgfalt
  • Mathematikkenntnisse
Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und beginnt am 1. September.
 
Perspektiven nach der Ausbildung

Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung haben Sie vielfältige Berufsmöglichkeiten im öffentlichen Dienst und in der Privatwirtschaft. Als Bauzeichner/in sind Sie überwiegend bei Bauämtern, Architektur- und Ingenieurbüros sowie bei Baufirmen mit eigener Planungsabteilung beschäftigt. Darüber hinaus bieten z.B. Bauträger oder Fertigteilhersteller für das Baugewerbe weitere Beschäftigungsmöglichkeiten.
 
Aufstiegsmöglichkeiten

Techniker/in

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK