Frau
Nicole Dick
Ausbildung, Fortbildung, Projekte
Telefon:
0 76 21 4 15-2 51
Fax:
0 76 21 4 15-3 08
Zimmer 12.08

Bachelor of Arts – International Business Management

Inhalte

In der praktischen Ausbildung wird der/die Student/in unter anderem in dem städtischen Tochterunternehmen WFL Wirtschaftsförderung Innocel GmbH und in unterschiedlichen Fachbereichen der Stadtverwaltung eingesetzt. Tätigkeiten sind hierbei zum Beispiel
  • die Mitarbeit bei Presse- und Marketingmaßnahmen sowie bei bi- und trinationalen Projekten und Veranstaltungen
  • die Durchführung verschiedener betriebswirtschaftlicher Analysen
  • die Mitarbeit im Rechnungswesen und Zahlungsverkehr
  • die Assistenz der Geschäftsführung / Fachbereichsleitung.
Das Studium findet in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Lörrach, der Fachhochschule Nordwestschweiz Basel und der Université de Haute Alsace Colmar statt. Die Unterrichtssprachen sind Deutsch, Französisch und Englisch.
 
Anforderungsprofil
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife (dem gewählten Studiengang entsprechend) oder Fachhochschulreife (Zulassung zum Studium möglich, sofern im Einzelfall der „Nachweis über die besondere Eignung“ für das Studium an der DHBW in Form eines Eignungstests erbracht wurde)
  • sehr gute Englisch- und Französischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Motivation
  • Belastbarkeit
  • Mobilität
  • Kooperationsfähigkeit
  • Leistungsbereitschaft
Ausbildungsdauer

Das Studium dauert 3,5 Jahre und beginnt am 1. September.
 
Perspektiven nach der Ausbildung

Sie verfügen als Absolvent/in des Studiums International Business Management über entscheidende Vorteile.
Sie sind in der Lage, in international ausgerichteten Unternehmen und Organisationen sowie in international zusammengesetzten Teams zu arbeiten. Neben grundlegender Fach- und Methodenkompetenz in Ökonomie, verfügen Sie über ausgezeichnete Sprachkompetenz in Deutsch, Französisch und Englisch. Nach erfolgreich abgeschlossenem Studium haben Sie vielfältige Berufsmöglichkeiten im öffentlichen Dienst und in der Privatwirtschaft.
 
Aufstiegsmöglichkeiten

Master-Studiengang

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK