Logo Bäderbetrieb

Hallenbad Lörrach

Schillerstraße 27
79540 Lörrach
District: Stetten
+49 76 21 / 42 29 86

Belegungspläne Hallenbad

Events im Hallenbad

Vielseiteiges Kursangebot

Das Hallenbad ist während der Freibadsaison geschlossen.

Hallenbad und Sauna

Öffnungszeiten Hallenbad 27. September 2014 bis 03. Mai 2015

Montag 06:00 - 07:30 Uhr (Frühschwimmen)
13:30 - 20:00 Uhr
Dienstag 06:00 - 07:30 Uhr (Frühschwimmen)
13:30 - 20:00 Uhr
Mittwoch 06:00 - 07:30 Uhr (Frühschwimmen)
13:30 - 21:30 Uhr
Donnerstag
(Warmwasserbadetag)
06:00 - 09:00 Uhr (Frühschwimmen)
09:00 - 11:00 Uhr (Frauen)
11:00 - 14:00 Uhr (Erwachsene)
14:00 - 20:00 Uhr (Alle)
Freitag 06:00 - 07:30 Uhr (Frühschwimmen)
13:30 - 20:00 Uhr
Samstag 13:00 - 17:00 Uhr
Sonntag und Feiertage 08:00 - 16:00 Uhr

Einlass jeweils bis 45 Minuten vor Betriebsschluss.

Öffnungszeiten Ostern

Karfreitag: 03. April geschlossen
Samstag 04. April Hallenbad 13:00 bis 17:00 Uhr
Sauna gemischt 10:00 bis 17:00 Uhr

Ostersonntag und Ostermontag
05. April / 06. April  Hallenbad 8:00 bis 16:00 Uhr
Sauna gemischt 9:00 bis 16:00 Uhr

Öffnungszeiten Weihnachten/Neujahr

Heilig Abend: 24. Dezember geschlossen
1. Weihnachtsfeiertag: 25. Dezember geschlossen

2. Weihnachtsfeiertag: 26. Dezember 
Bad:     08:00 – 16:00 Uhr (kein Warmbadetag!),
Sauna: 09:00 – 16:00 Uhr

Silvester: 31. Dezember geschlossen
Neujahr: 1. Januar geschlossen
Dreikönig: 6. Januar
Bad:     08:00 – 16:00 Uhr
Sauna: 09:00 – 16:00 Uhr

Ansonsten gelten die üblichen Öffnungszeiten. Als besonderer Service des Bäderteams wird für die Frühschwimmer am 22. Dezember, 23. Dezember, 29. Dezember, 30. Dezember, 2. Januar und 5. Januar, die morgendliche Öffnungszeit auf 9:00 Uhr verlängert.

Öffnungszeiten der Sauna im Hallenbad


Montag 10:00 - 22:00 Uhr (Frauen)
Dienstag 13:00 - 22:00 Uhr (gemischt)
Mittwoch 13:00 - 22:00 Uhr (Frauen)
Donnerstag 10:00 - 22:00 Uhr (gemischt)
Freitag 13:00 - 22:00 Uhr (Männer)
Samstag 10:00 - 17:00 Uhr (gemischt)
Sonn- und Feiertage 09:00 - 16:00 Uhr (gemischt)

Für Vereine und andere Gruppen gelten die üblichen Nutzungszeiten.
Das Hallenbad ist während der Freibadsaison geschlossen.

Einlass jeweils bis 90 Minuten vor Betriebsschluss.

Die gesamte Einrichtung ist an folgenden Tagen ganztägig geschlossen:
24.12.14, 25.12.14, 31.12.14, 01.01.2015, 15.02.2015 (Fasnachtssonntag geöffnet bis 14 Uhr), 16.02.2015 (Rosenmontag) und 03.04.2015 (Karfreitag). 

Eintrittspreise Hallenbad ab 1. Mai 2013


Einzeleintritt Erwachsene 4,00 Euro
Einzeleintritt Jugendliche (6-17 Jahre) 2,50 Euro
Schüler/Studenten (ab 18 Jahre)  2,50 Euro
Dutzendabonnement Erwachsene 40,00 Euro
Dutzendabonnement Jugendliche (6-17 Jahre) 25,00 Euro
Dutzendabonnement Studenten (mit entspr. Ausweis) 25,00 Euro
Saisonkarte Freibad Erwachsene 72,00 Euro
Saisonkarte Freibad Jugendliche (6-17 Jahre) 36,00 Euro
Geschwisterkarte Freibad Jugendliche (6-17 Jahre):
- erstes Kind
- zweites Kind
- ab dem dritten Kind

27,50 Euro
22,00 Euro
frei
Familien Saisonkarte Freibad (Kinder 6-17 Jahre)
gegen Vorlage des Familienstammbuchs
145,00 Euro
1-Eltern-Familie Saisonkarte Freibad (für Alleinerziehende)
(Kinder 6-17 Jahre) gegen Vorlage einer Haushaltsbescheinigung
84,00 Euro
Jahreskarte Hallen- und Freibad Erwachsene 120,00 Euro
Jahreskarte Hallen- und Freibad Jugendliche (6-17 Jahre) 68,00 Euro
Familien Jahreskarten Hallen- und Freibad (Kinder 6-17 Jahre)
gegen Vorlage des Familienstammbuchs
220,00 Euro
1-Eltern-Familie Jahreskarte Hallen- und Freibad (für Alleinerziehende)
(Kinder 6-17 Jahre) gegen Vorlage einer Haushaltsbescheinigung
150,00 Euro

Bei Saison- und Jahreskarten wird für die Transponderkarte ein Pfand von 2,60 Euro erhoben. Saison und Jahreskarten sind nicht übertragbar. Nur Barzahlung möglich.

Eintrittspreise Sauna


Erwachsene Einzelkarte 10,00 Euro
Erwachsene Dutzendkarte 100,00 Euro
Jugendliche / Studenten Einzelkarte 3,50 Euro
Jugendliche Dutzendkarte 35,00 Euro


Ermäßigungen


Schüler und Studenten ab 18 Jahren, Schwerbeschädigte (ab 50%) sowie Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst erhalten unter Vorlage eines entsprechenden Ausweises die "Saisonkarte" oder die "Jahreskarte" zum Jugendtarif.

Empfänger von laufender Hilfe zum Lebensunterhalt nach SGB XII oder Arbeitslosengeld nach SGB II erhalten gegen Vorlage rechtsgültiger Bescheide eine Ermäßigung von 50 % auf die Saison- oder Jahreskarte.

Es kann nur eine Ermäßigung in Anspruch genommen werden.


Kursangebote im und auf dem Wasser

In den Bädern der Stadt Lörrach gibt es ein vielfältiges Angebot an Kursen.
Zur Übersicht.